Product was successfully added to your shopping cart.
Woche 47 rose isis
 
Über diesen
Strauss
 

Heute senden wir Ihnen noch einmal ein wunderschönes Rosenboquet.

Denn es gilt Abschied zu nehmen. Für heuer ist dies wahrscheinlich die letzte Gelegenheit noch einmal Rosen aus heimischer Produktion zu bekommen.

Ab nun gilt es, bis ins kommende Frühjahr zu warten.

 

Aber dafür wird es zum Abschied noch einmal richtig schön.

Unsere Blumen der Woche sind die Rosensorten „Isis“ und „Augusta Louise“.

Sie harmonieren schön mit ihren Farbtönen, leuchten in kräftigem Lachsrosa und einem Pfirsichton mit rotem Rand. Kombiniert haben wir die Rosen mit Alexandrinischem Lorbeer oder auch Traubendorn genannt, ein kleiner immergrüner Strauch mit lanzettartigen Blättern.

Beide Rosen wurden nach Frauen benannt. Die Rose „Isis“ hat ihren Namen von der ägyptischen Göttin „Isis“, der Ehefrau von Osiris.

Augusta Louise“ ist benannt nach Frau Augusta Louise zu Stolberg-Stolberg, die in Goethes „Gustchen“ literarisch verewigt wurde. 

Wissenswertes & Tipps
  1. Verwendete Blumen
    Edelrose Isis
    Edelrose Augusta Louise
    Alexandrinischer Lorbeer
  2. Herkunft
    Gärtnerei Fleischhacker, Wien
    Gärtnerei Jedletzberger, Wien
  3. Pflege
     

    Rosen schräg anschneiden und
    in ein lauwarmes Erholungsbad geben

     

    Rosen sind empflindlich auf Zugluft,
    und freuen sich über viel Wasser

STRAUSS TEILEN
 

jede woche neu