Product was successfully added to your shopping cart.

Woche 30 Scabiose

 
Über diesen
Strauss
 
Nach wie vor ist Sommerzeit und es steht uns noch immer das ganze, große Repertoire der Sommerblüher zur Verfügung.
Dies bleibt sicher noch einige Wochen so, auch wenn durch die große Hitze im Juni, vieles heuer schon viel früher blüht.
Nach dem Kugeldistelstrauss der letzten Woche gibt es heute für Sie wieder eine eher klassische Variante mit Blüten in voller Farbenpracht.
Denn Abwechslung tut auch bei Blumen gut.
Dieses Mal erhalten Sie eine recht seltene Sorte der Bartnelke in feuerrot, begleitet von schwarz-roten Scabiosen.
Bartnelken sind Klassiker unter den Garten- und Schnittblumen.
Heute liefern wir sie in einem leuchtenden, nicht ganz alltäglichen Rot.
Noch intensiver erscheinen die Farben durch das schwarz-rot der Scabiosen, die auch Witwenblumen genannt werden.
Auch bringen Ihnen die Scabiosen einen leichten Duft nach Honig ins Haus, wir hoffen Sie mögen das.
Scabiosen sind schon lange bekannte und beliebte Bauerngartenblumen. Sie kommen ursprünglich aus Südeuropa, wurden aber vor allem in England zu einer großen Sortenvielfalt weiterentwickelt.
Wissenswertes & Tipps
  1. Verwendete Blumen
    Schwarz-rote Scabiose 'Black Knight'
    Feuerrote Bartnelke
  2. Herkunft
    Scabiosen: Gärtnerei Schöny, Wien
    Bartnelken: Gärtnerei Jedletzberger, Wien
  3. Pflege
     

    Stellen Sie bitte daher die Blumen nach Erhalt in ca. 20cm lauwarmes Wasser.

     

    Gerade bei der aktuellen Hitze
    benötigen Blumen recht viel Wasser

STRAUSS TEILEN
 

jede woche neu