Product was successfully added to your shopping cart.

Woche 31 Rittersporn

 
Über diesen
Strauss
 
Eine sommerliche, blumige Verführung pur kommt mit diesem Strauss zu Ihnen ins Haus.
Wer liebt ihn nicht, den Rittersporn, im Garten oder als Schnittblume?
Langstielig, aufrecht, vielblütig, aus vielen fast sternförmigen Blüten bestehend, ist er eine weitere typische Sommerblume.
Zur großen Gattung des Rittersporn oder botanisch Delphinium gehören etwa 250 Arten, die alle aus den nördlichen gemäßigten Klimazonen kommen.
Die Gruppe des Belladonna-Rittersporns ist besonders attraktiv, langstielig, grossblütig und tritt in den verschiedenen Blautönen und Weiss in Erscheinung.
Von uns gibt es heute die kräftige, schon sehr alte Sorte 'Völkerfrieden' in mittelblau, und die Sorte 'Ballkleid', die mit einem schönen Hellblau und großen Blüten verführt.
Eine liebliche Besonderheit kombinieren wir dazu: den 'Kleinen Wiesenknopf'.
Er erfreut uns mit vielen kleinen, roten fast samtenen Kugelblüten.
Bitte beachten Sie, der Rittersporn ist giftig.
Falls Sie den Rittersporn und Wiesenknopf trocknen wollen, dazu eignen sie sich nämlich gut, sollten Sie die Blumen eine bis zwei Wochen lang in ganz wenig Wasser stellen, immer wieder wenig auffüllen bis die Blüten schön gleichmäßig ausgetrocknet sind.

Wir wünschen viel Freude mit unseren Blumen.
Wissenswertes & Tipps
  1. Verwendete Blumen
    Rittersporn 'Völkerfrieden'
    Rittersporn 'Ballkleid'
    Kleiner Wiesenknopf
  2. Herkunft
    Rittersporn : Gärtnerei Kuczera, Wien
    Wiesenknopf : Gärtnerei Schöny, Wien
  3. Pflege
     

    Rittersporn ist leider sehr empfindlich, daher bitte häufig anschneiden und Wasser wechseln.

     

    Der Schnitt sollte dabei leicht
    schräg gesetzt werden.

STRAUSS TEILEN
 

jede woche neu