Product was successfully added to your shopping cart.

Woche 44 Minigerbera

 
Über diesen
Strauss
 
Wenn Kinder Blumen malen, dann schauen diese fast immer wie Gerberas aus.
Das ist kein Zufall, den Gerberas haben wirklich alles was man sich von einer Blume wünschen kann:
eine große Blüte, Langlebigkeit, Sortenreichtum und ein feiner gerberatypischer Duft.
Von uns erhalten Sie diese Woche 3 verschiedene Sorten von Minigerberas.
Einmal die Sorte 'Cafe' in cremeweiss mit dunkler Mitte, dann die Sorte 'Maureo' lachsfarben mit dunkler Mitte und schliesslich die Sorte 'Dalida' ebenfalls in lachs mit grüner Mitte.

Übrigens gibt es Gerbera bei uns schon seit 1737.
Sie stammt ursprünglich aus Südafrika und wurde mit Arten aus Madagaskar und aus Asien zu der heute bekannten Gerbera gekreuzt.
Benannt ist sie nach dem deutschen Botaniker Traugott Gerber.


Viel Freude mit Ihren Blumen !
Wissenswertes & Tipps
  1. Verwendete Blumen
    Minigerbera in den Sorten
    'Café'
    'Maureo'
    'Dalida'
  2. Herkunft
    Gerbera: Gärtnerei Wallner, Graz
  3. Pflege
     

    Gerberas sind recht langlebig. Ihr schweren Köpfchen können zusätzlich noch mit einem Draht gestützt werden.

     

    Verwenden Sie bitte unbedingt die Blumennahrung, Gerberas sprechen darauf sehr gut an.

STRAUSS TEILEN
 

jede woche neu