Product was successfully added to your shopping cart.

Woche 46 Inkalilien

 
Über diesen
Strauss
 
Diese Woche erhalten unsere Blumenabonnenten einen frischen Strauß Alstromerien oder auch Inkalilien genannt.
Der Name verrät die Herkunft, sie stammen ursprünglich aus Südamerika.
Sie sind jedoch schon lange heimisch bei uns und sicher eine der haltbarsten und vor allem auch eine der schönsten Schnittblumen.
Zur Blütezeit entwickeln sich endständig in Dolden angeordnete Blüten, deren Farbpalette sehr reich von rot über rosa, orange und weiss geht.
Ihre zarten länglichen Blütenblätter öffnen sich zu einer lilienartigen Blume, die im Inneren variantenreiche Zeichnungen hervorbringt.

Zu den Inkalilien erhlaten Sie Zweige vom heimischen Liguster.
Dessen schwarze Beeren begleiten uns bis in den Dezember hinein und ist vor allem bei Vögeln als Nahrung im Spätherbst beliebt.


Wir wünschen viel Freude mit Ihren Blumen.
Wissenswertes & Tipps
  1. Verwendete Blumen
    Inkalilien in 3 Farben
    Ligusterbeeren
  2. Herkunft
    Inkalilien: Gärtnerei Wallner, Graz
    Liguster: eigene Gärtnerei
  3. Pflege
     

    nur wenig Wasser in die Vase geben,
    am Besten lauwarm

     

    Inkalilien bitte öfters anschneiden 
    so halten sich oft mehrere Wochen

STRAUSS TEILEN
 

jede woche neu