Product was successfully added to your shopping cart.

Woche 05 gerbera

 
Über diesen
Strauss
 
Gerberas sind zu Unrecht verrufene Blumen, denn neben den langweiligen Standardsorten, gibt es eine beeindruckend Vielfalt an Farben und Größen.
So auch zum Beispiel die heute verwendeten Sorten in hellen pastellfarbenen Tönen.
Diese sind zuallererst die Sorte 'Polar' in weiß, die Farbkombination weiß und rosa bringt die zweifarbige Sorte 'Marloe' ein und schliesslich die einfarbige Sorte 'Kimsey' mit einem rosa Farbton.
Dazu erhalten Sie Pfirsichzweige, ebenfalls in Rosa.
Bei Wärme wird es nicht lange dauern, bis auch diese zu blühen beginnen und Ihnen viel Freude bereiten werden.
Gerbera gibt es bei uns schon seit 1737.
Sie stammt ursprünglich aus Südafrika und wurde mit Arten aus Madagaskar und aus Asien zu der heute bekannten Gerbera gekreuzt. Benannt ist sie nach dem deutschen Botaniker Traugott Gerber.


Wie immer wünschen wir viel Freude mit Ihren Blumen!
Wissenswertes & Tipps
  1. Verwendete Blumen
    Gerbera 'Polar', weiß
    Gerbera 'Marloe', weiß-rosa
    Gerbera 'Kimsey', rosa
    Pfirsichzweige mit rosa Blüten
  2. Herkunft
    Gerbera: Gärtnerei Wallner, Graz
    Pfirsichzweige : Italien
  3. Pflege
     

    Gerbera reagieren empfindlich auf schmutzige Vasen, daher das Wasser öfter wechseln als sonst.

     

    Auch bitte unbedingt die beigelegte Blumennahrung verwenden, diese bekommt den Gerberas sehr gut.

STRAUSS TEILEN
 

jede woche neu