Product was successfully added to your shopping cart.

Woche 08 inkalilien

 
Über diesen
Strauss
 
Diese Woche erhalten unsere Blumenabonnenten einen frischen Strauß Alstromerien oder auch Inkalilien genannt.
Der Name verrät die Herkunft, sie stammen ursprünglich aus Südamerika.
Sie sind jedoch schon lange heimisch bei uns und sicher eine der haltbarsten und vor allem auch eine der schönsten Schnittblumen.
Zur Blütezeit entwickeln sich endständig in Dolden angeordnete Blüten, deren Farbpalette sehr reich von weiß, gelb, orange bis zu einem schönen Rotton reicht.
Ihre zarten länglichen Blütenblätter öffnen sich zu einer lilienartigen Blume, die im Inneren variantenreiche Zeichnungen hervorbringt.
Zu den Inkalilien erhalten Sie Zweige vom bereits blühenden Apfel.
Sie merken, es dauert nicht mehr lange und der Frühling beginnt.



Wie immer wünschen wir viel Freude mit Ihren Blumen!
Wissenswertes & Tipps
  1. Verwendete Blumen
    Inkalilien in verschiedenen Farben
    weiß blühende Apfelzweige
  2. Herkunft
    Inkalilien: Gärtnerei Wallner, Graz
  3. Pflege
     

    Die Inkalilien sind sehr pflegeleicht. Frisches Wasser und ein Anschnitt reichen aus.

     

    Die Apfelzweige werden noch ein paar Tage brauchen bis sich die Knospen öffnen.

STRAUSS TEILEN
 

jede woche neu