Product was successfully added to your shopping cart.

Woche 16 Fresien

 
Über diesen
Strauss
 
In der Gärtnergeneration unserer Großeltern bestimmten zwei Blumensorten das Sortiment Nelken und Fresien. Einfach zu vermehren, langlebig und heimisch erfüllten sie den Kundenwunsch der Zeit.
So sehr, dass besonders auch die Fresien in der Folgezeit als Beweis für schlechten Blumengeschmack galten.
Wir denken uns, die Zeiten haben sich geändert und die Welt verträgt ruhig wieder etwas Fresien.
Sie sind noch immer langlebig und heimisch, aber vor allem, gibt es sie mittlerweile in vielen Sorten und Farben.
So wie die Ihnen zugesandte Sorten mit schöner Mehrblütigkeit in eleganten Farben und angenehmen Duft.
Dazu gruppierten wir Zweige der Erle, die wenn Sie etwas Geduld aufbringen, auch bei Ihnen zum Blühen beginnen sollten.


Wie immer wünschen wir viel Freude mit Ihren Blumen!
Wissenswertes & Tipps
  1. Verwendete Blumen
    Fresien, in weiß und hellem violett
    Erlenzweige mit Knospen
  2. Herkunft
    Fresien: Gärtnerei Gegenbauer, Niederösterreich
    Erlenzweige: eigene Gärtnerei
  3. Pflege
     

    Ein unkomplizierter und langlebiger Strauß.

     

    Regelmäßige Anschnitte und Wasserwechsel verlängern das Blumenleben beachtlich.

STRAUSS TEILEN
 

jede woche neu